Schock für Alcaraz: Aufgabe

Rodionov steht in Bergamo im Halbfinale.

Schock für den Tennis-Weltranglistenersten Carlos Alcaraz: Der Spanier musste beim ATP-1000-Turnier in Paris-Bercy im Viertelfinale aufgeben. Der 19-Jährige war gegen den gleichaltrigen Dänen Holger Rune 3:6, 6:6 und 1:3 im Tiebreak im Rückstand, als er wegen einer mutmaßlichen Bauchmuskelverletzung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.