Von Dreyer ins Tal der Tränen befördert

Das Szenario war bekannt – glauben wollte keiner daran. Sturm scheidet nach einem 0:2 gegen Midtjylland mit acht Punkten aus der Europa League aus, ist punktgleich mit dem Ersten Letzter in der Gruppe.

Von Clemens Ticar aus Herning

Nach 72 Minuten war es in Herning um Sturm Graz geschehen. Anders Dreyer traf gerade zum zweiten Mal für die Dänen. Und Feyenoord führte im Parallelspiel gegen Lazio Rom seit wenigen Augenblicken 1:0. Was niemand für möglich hielt – und doch einige befürchte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.