Löwen zeigen ihre Zähne

Der EHC Lustenau hat im sechsten Heimspiel der laufenden Meisterschaft in der Alps Hockey League endlich den ersten Dreier vor eigenem Publikum eingefahren. Beim klaren 8:2 gegen HC Meran zeigten die Löwen vor 500 Fans kräftig ihre Zähne. Den Torreigen eröffnete David König nach nur 76 Sekunden. Mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.