Tennis

Thiem verliert und beendet Saison

Publikumsliebling Dominic Thiem ist am gestern im Achtelfinale der Erste Bank Open gegen den topgesetzten Daniil Medwedew ausgeschieden. Der Russe gewann in einer sehr gut mit Tennisfans gefüllten Wiener Stadthalle in 98 Minuten 6:3,6:3. Sein Saisonziel Top 100 wird sich damit voraussichtlich knapp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.