Ems, Egg und Röthis hat’s erwischt

Die Elf von SW-Bregenz-Trainer Roman Ellensohn eilt von Erfolg zu Erfolg. Carsten Harz

Die Elf von SW-Bregenz-Trainer Roman Ellensohn eilt von Erfolg zu Erfolg. Carsten Harz

Titelverteidiger SW Bregenz feiert 3:1-Erfolg gegen Liga-Konkurrent FC Egg. Die Schlinser werfen sensationell die Harder im Elfmeterschießen aus dem Cup-Bewerb.

Mit 14 Spielen herrschte am Nationalfeiertag im VFV-Cup Hochbetrieb. Bis auf wenige Ausnahmen setzten sich im Kampf um die Achtelfinaltickets die favorisierten Mannschaften durch. Da drei direkte Eliteliga-Duelle anstanden, war schon im Vorfeld klar, dass sich die Reihen in der höchsten Amateurliga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.