Starker Auftakt

Lara Vadlau und Lukas Mähr sind erfolgreich in die 470er-Weltmeisterschaft vor Sdot Yam (Israel) gestartet. Das Duo liegt nach den ersten drei Rennen der Qualifikation auf dem fünften Zwischenrang. Rosa Donner/Sebastian Slivon rangieren an 41. Stelle. Heute sind weitere zwei Rennen geplant.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.