Juventus Turin sieht ganz schön alt aus

Die „Alte Dame“ könnte erstmals seit neun Jahren in der Gruppenphase scheitern.

Juventus Turin hatte den „Scudetto“ in der italienischen Serie A jahrelang gepachtet. Von 2011 bis 2020 hieß der Meister jeweils Juventus. Seit zwei Jahren läuft es bei der „Alten Dame“, wie der Traditionsklub aus Norditalien genannt wird, aber nicht nach Wunsch. Zwei Mal in Serie wurde man nur Vier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.