Sensationssieger jetzt fix auf der World Tour

Max Hitzig bei seinem Überraschungstriumph in Fieberbrunn. APA/Gödel

Max Hitzig bei seinem Überraschungstriumph in Fieberbrunn.

 APA/Gödel

Max Hitzig ist einer von 44 Teilnehmern der World Tour 2023. Der Montafoner gewann in der Vorsaison in Fieberbrunn.

Seit 16 Jahren kürt die Freeride World Tour (FWT) jährlich die besten Skifahrer und Snowboarder im freien Gelände. Mit Nadine Wallner (2013, 2014) und Lorraine Huber (2017, beide Ski) ging die Auszeichnung drei Mal nach Vorarlberg. Bei der Austragung im kommenden Winter wird mit Max Hitzig nach eine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.