Für Dustin Johnson machte sich der Wechsel so richtig bezahlt

Dustin Johnson, ehemalige Nummer eins der Golf-Welt, steht vorzeitig als erster Gesamtsieger der neuen LIV-Tour fest.

Der große Abräumer der ersten Saison auf der LIV-Golftour ist Dustin Johnson. Der US-Amerikaner kam bei den bisherigen sechs Turnieren der neu gegründeten und aus Saudi-Arabien finanzierten „Konkurrenztour“ zur PGA auf ein Preisgeld von 9.540.000 Dollar und ist vor dem abschließenden Einzelturnier i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.