BVB will die Bayern stürzen

Borussia Dortmund empfängt heute um 18.30 Uhr den FC Bayern zum deutschen Gigantenduell.

Die Bayern können beim Bundesliga-Klassiker bei Borussia Dortmund wieder auf Mittelfeldchef Joshua Kimmich zurückgreifen, müssen aber auf Thomas Müller verzichten. Beide Profis seien nach ihren Corona-Erkrankungen „wieder auf freiem Fuß, aber mit anderen Voraussetzungen“, sagte Trainer Julian Nagels

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.