Kürzer Flutlicht, keine Rasenheizung

Die Stadt Nürnberg will im Max-Morlock-Stadion des deutschen Zweitligisten 1. FC Nürnberg aufgrund von Energiesparmaßnahmen keine Samstagabendspiele mehr zulassen und im Winter keine Rasenheizung mehr einschalten. Der Nürnberger Stadtrat habe „grünes Licht für mehrere Energiesparmaßnahmen“ gegeben.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.