FC Mohren Dornbirn

Die Rothosen machen Sprung auf Platz sieben

Die Dornbirner konnten einen 3:1-Sieg bejubeln.  GEPA/Lerch

Die Dornbirner konnten einen 3:1-Sieg bejubeln.  GEPA/Lerch

Der FC Dornbirn feiert vor eigenem Publikum mit dem 3:1 gegen die Young Violets Austria Wien den vierten Meisterschaftssieg in Folge. Sebastian Santin gelingt ein Doppelpack.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Erneut volle Punkte konnten am Freitagabend die Dornbirner verbuchen und rückten damit in der Tabelle der 2. Liga zwischenzeitlich auf den siebten Rang vor. Chefcoach Thomas Janeschitz zeigte sich nach dem 3:1 im Duell mit der zweiten Garnitur von Austria Wien

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.