Formel 1

Drei zusätzliche Sprintrennen

Der Rennkalender von 2023 wird immer voller.  Reuters

Der Rennkalender von 2023 wird immer voller.  Reuters

In den Rekordkalender 2023 baut die Formel 1 auch noch drei weitere Sprintrennen ein. Der Motorsport-Weltrat stimmte am Dienstag drei zusätzlichen Sprints für die kommende Saison zu. In dieser und der vergangenen Saison hatte der Weltverband FIA auch auf Drängen der Teams die Austragung dieses Forma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.