Letzte Hürde vor etwas Großem

Hards Spielmacher Ivan Horvat spielt noch nicht auf seinem höchsten Niveau. Gepa/Lerch

Hards Spielmacher Ivan Horvat spielt noch nicht auf seinem höchsten Niveau. Gepa/Lerch

Der Alpla HC Hard will sich heute (18.45 Uhr) in der eigenen Halle gegen den HC Butel Skopje im Europacup-Hinspiel eine gute Ausgangsposition verschaffen.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Die Chance aufs Weiterkommen ist da und diese wollen wir auch unbedingt nutzen. Wir hoffen auf ein gutes, faires und erfolgreiches Spiel, um die Tür in Richtung Gruppenphase im besten Fall bereits einen Spalt zu öffnen“, sagt Hards Sportlicher Leiter Thoma

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.