Geparden und Leoparden statt Kätzchen

Das ÖFB-Team kämpft heute (20.45 Uhr) zum Abschluss der Nations League gegen Kroatien um den Klassenerhalt. Teamchef Ralf Rangnick erwartet viel. Von Michael Lorber

Nach zuletzt zwei enttäuschenden Vorstellungen will sich Österreich heute (20.45 Uhr) mit einer starken Leistung gegen Kroatien aus der Nations League verabschieden und im Idealfall den Klassenerhalt fixieren.

Ausgangsposition: ÖFB-Teamchef Ralf Rangnick betont, dass die Nations League im Vergleich z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.