Ein Wolfurter „Büffel“ für alle Fälle

Alexander Bernhard (Mitte) mit VFV-Präsident Horst Lumper (l.) und NEUE-Redakteur Günther Böhler (r.) sowie als „Älpler“ mit seinen Enkeln. Hartinger, Privat

Alexander Bernhard (Mitte) mit VFV-Präsident Horst Lumper (l.) und NEUE-Redakteur Günther Böhler (r.) sowie als „Älpler“ mit seinen Enkeln. Hartinger, Privat

Alexander „Büffel“ Bernhard ist ob seiner großen Verdienste um den FC Wolfurt und das Wolfurter Hallenmas­ters das erste Mitglied der Spar Hall of Fame. Gestern bekam er vor Wolfurts Heimspiel gegen SW Bregenz den Award überreicht.

Von Günther Böhler

neue-redaktionw@neue.at

Die Sportredaktion der NEUE ließ es sich nicht nehmen, jenem Mann, der als Allererster in die „Hall of Fame“ aufgenommen wurde, vorab einen Besuch in seinen vier Wänden abzustatten. Wir sind zu Gast bei Alexander Bernhard, allseits wohl besser bekannt als „Bü

Artikel 77 von 83
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.