Eishockey

Haie weiter nicht zu stoppen

Der HC Innsbruck liegt weiter an der Spitze der ICE Hockey League. Die Tiroler setzten sich am Freitagabend bei den Graz99ers souverän mit 6:1 durch und gewannen damit auch ihr drittes Saisonspiel. Ebenfalls beim Punktemaximum hält Verfolger HCB Südtirol nach einem Heim-2:1 gegen die Black Wings Lin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.