U19 startet erfolgreich in Qualifikation

2:0-Sieg dank Treffer von Reischl und Wels.

Die U19-Nationalmannschaft Österreichs ist mit einem 2:0-Sieg in die Qualifikation zur Europameisterschaft gestartet. Gegen Litauen setzte sich die Truppe von Teamchef Hermann Stadler beim Miniturnier in Rumänien dank der Tore von Salzburgs Luka Reischl (44.) und Sturms Moritz Wels (62.) durch. „Wir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.