Schnell aufgestanden, noch härter gefallen

Franco Foda verlor nach nicht einmal drei Monaten seinen Trainerjob beim FC Zürich.

Das Fußball-Schicksal liebt es manchmal ganz besonders, das Spiel mit der Ironie. Just in diesen Tagen gilt die allgemeine Aufmerksamkeit den Nationalteams. Vielleicht hat Franco Foda jetzt gerade deshalb an seine Ära beim ÖFB-Team gedacht. Dort ist die Pause Regel, der Einsatz die Ausnahme. Das Klu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.