„Kellerduell“ in der Rheinhalle

Der EHC Lustenau empfängt heute (19.30 Uhr) im Spiel der noch Punktelosen die Steel Wings Linz in der Rheinhalle. „Es wäre ein großer Fehler, wenn wir Linz unterschätzen würden. Wir müssen von der ersten Minute an hellwach sein und den Gegner unter Druck setzen“, nennt EHC-Angreifer Lucas Haberl das

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.