Vorarlberg ist das Land der Mehrkämpfer

Sieger Niklas Voss (Mitte) mit dem Zweiten Lukas Zech (l.) und dem Oberösterreicher Stanislav Vala (r.) auf Rang drei. ÖLV/Alfred Nevsimal

Sieger Niklas Voss (Mitte) mit dem Zweiten Lukas Zech (l.) und dem Oberösterreicher Stanislav Vala (r.) auf Rang drei. ÖLV/Alfred Nevsimal

Bei den österreichischen Mehrkampfmeisterschaften in Linz geht der Titel an Isabel Posch und Niklas Voss.

Sowohl bei den Frauen als auch bei den Männern holten die Vorarlberger Leichtathleten einen Doppelerfolg. Und das, obwohl die großen Favoriten aus dem Ländle zumindest sogar aussteigen mussten.

Im Siebenkampf war Chiara Schuler im 100 Meter Hürden Sprint – der ersten Disziplin schwer gestürzt und hat

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.