Kein Platz für Colton Herta

Fahrer-Frage bei Alpha Tauri ist weiter offen.

Der Traum einer Formel-1-Karriere ist für den 22-jährigen Colton Herta geplatzt – zumindest vorerst. Red-Bull-Motorsportberater Helmut Marko bestätigt, dass der US-Amerikaner in der nächsten Saison nicht für AlphaTauri fahren wird. Die „Bullen“ hätten alle Bemühungen aufgegeben, bei der FIA zu inter

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.