Europa League

Ernst Happel ist bei Feyenoord allgegenwärtig

Sturm-Coach Christian Ilzer freut sich auf einen „großen Namen“. Gepa/Bühner

Sturm-Coach Christian Ilzer freut sich auf einen „großen Namen“.

 Gepa/Bühner

Sturm gastiert heute in der Europa League in Rotterdam. Bei Feyenoord hat ein Österreicher weiterhin Kultstatus.

Rotterdam ist die zweitgrößte Stadt der Niederlande mit dem größten Seehafen der Welt. Aber baden gehen will der SK Sturm heute (18.45 Uhr) im zweiten Europa-League-Spiel dieser Saison gegen Feyenoord ganz und gar nicht. Beeindruckend wird das Erlebnis für die Grazer in jedem Fall. Rund 40.000 Zuseh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.