Dornbirn-Goldtor in letzter Minute

Nach dem Treffer in der 90. Minute jubelten alle elf Dornbirner mit dem Torschützen Renan. Gepa/Schönherr

Nach dem Treffer in der 90. Minute jubelten alle elf Dornbirner mit dem Torschützen Renan. Gepa/Schönherr

Der FC Mohren Dornbirn feierte gegen den Kapfenberger SV den ersten Heimsieg der Liga-Saison. Renan sorgte mit seinem Premierentreffer für den späten Sieg.

Es war ein ganz wichtiger Sieg“, sagte ein erleichterter Dornbirn-Coach Thomas Janeschitz unmittelbar nach der Partie. Seine Elf hatte gegen den Tabellenletzten aus Kapfenberg Licht und Schatten geboten, am Ende belohnten sich die Rothosen für die besseren Phasen selbst mit dem Goldtor von Stürmer R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.