Köln-Fans vermiesten Fußballfest in Nizza

Vermummte „Anhänger“ des 1. FC Köln griffen vor dem Conference-League-Spiel in Nizza den Fanblock der Franzosen an.

Vor dem Conference-League-Spiel des deutschen Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln bei OGC Nizza ist es am Donnerstag zu schweren Ausschreitungen gekommen, der Anstoß wurde um knapp eine Stunde auf 19.40 Uhr verschoben. Bei den Randalen gab es 18 Verletzte. Bei dem Fan, der von einer Tribüne stürzte un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.