Evenepoel machte großen Schritt zum Sieg

Mit seinem zweiten Etappensieg hat der Belgier Remco Evenepoel (Quick-Step), einen Tag nach dem Aus für Titelverteidiger Primož Roglič, den nächsten großen Schritt zum Vuelta-Gesamtsieg getan. Der 22-Jährige setzte sich bei der Bergankunft in Alto de Piornal zwei Sekunden vor Enric Mas durch und lie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.