Ehe vor der Hochzeit abgeblasen

Helmut Marko bestätigt: Red Bull Racing wird keine Anteile an Porsche abgeben.

Von Matthias Janisch

Von Harmonie und einer „Partnerschaft auf Augenhöhe“ ist bei Red Bull und Porsche keine Spur mehr. Kurz vor der Ehe platzte die Traumhochzeit der Formel 1, die deutsche Braut steht nun vorerst alleine da. Der österreichische Rennstall bekam zu viel Zeit zum Nachdenken, fand Gefal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.