Handball

„Rote Teufel“ mit Ligastart gegen Ferlach

Im Nachtrag der ersten HLA-Runde empfängt der Alpla HC Hard heute (19 Uhr) den SC Ferlach. Im Europacup geht es erneut nach Nordmazedonien.

Von Christian Höpperger

neue-redaktion@neue.at

Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit dem Einzug in die zweite Runde der Qualifikationsphase der European League, beginnt für den Alpla HC Hard heute (19 Uhr) in der Sporthalle am See der Alltag in der Handball-Liga Austria – Gegner ist der SC Ferlach, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.