Krimi an Verstappen

In einem packenden Qualifying sicherte sich Lokalmatador und Fanliebling Max Verstappen seine 17. Poleposition. Der Niederländer war nur 21 Tausendstelsekunden schneller als Charles Leclerc im Ferrari und startet somit von Platz eins. In Q2 gab es eine kurze Unterbrechung, da eine Leuchtfackel auf d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.