„Ein junger Fahrer braucht auch Liebe“

Oscar Piastri fährt 2023 für McLaren und kehrt Alpine somit den Rücken. Der französische Rennstall macht in dieser Causa keine wirklich gute Figur.

Von Karin Sturm

Das „Contract Recognition Board“, vor dem Vertragsstreitigkeiten in der Formel 1 verhandelt werden, traf im „Fall Oscar Piastri“ eine einstimmige Entscheidung – und zwar zugunsten von McLaren. Alpine, fest davon überzeugt, einen Vertrag mit dem 21-Jährigen aus dem eigenen Nachwuchstea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.