Keine Verstärkungen für Miro Klose

Am Mittwoch um 24 Uhr endete die Transferzeit. Tabellenschlusslicht Altach ist auf dem Transfermarkt nicht mehr fündig geworden. Damit bleibt vorerst der Wunsch von Startrainer Miroslav Klose nach Verstärkungen unerfüllt.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Als gestern der SCR Altach um 16.28 Uhr eine Mail mit hoher Priorität verschickte, haben die Rheindörfler, anders als viele andere Liga-Konkurrenten, keine Neuverpflichtungen präsentiert. Sondern sie verwiesen auf eine Fanfahrt zum Auswärtsspiel gegen Tirol.

Ein Ru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.