Von einem Japaner zum anderen

Joan Mir und Alex Rins fahren 2023 bei Honda.

Joan Mir, MotoGP-Weltmeister von 2020, fährt in der kommenden Saison an der Seite von Marc Marquez bei Repsol Honda. Der 24-Jährige unterzeichnete einen Zweijahresvertrag und hat so doch noch einen Platz in einem Werksteam gefunden.

Mir startete seine Karriere 2016 in der Moto3, 2017 holte er in dies

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.