Favorit gegen Cup-Schreck

Torben Rhein (r.) wird heute seine Chance von Anfang an bekommen. Gepa/Lerch

Torben Rhein (r.) wird heute seine Chance von Anfang an bekommen.

 Gepa/Lerch

Austria Lustenau trifft heute in der zweiten Runde des ÖFB-Cups auf den Regionalligisten Wiener Sport-Club.

Wiener Sport-Club gegen Austria Lustenau“, so lautete bereits vier Mal ein Duell im ÖFB-Cup. Und bei allen vier Duellen waren es die Wiener, die in die nächs­te Runde einzogen. Zuletzt schaltete der Traditionsverein aus Wien-Hernals die Grün-Weißen 2006 und 2014 als unterklassiger Klub aus.

Dass dies

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.