Klose will mehr Feuer sehen

Alexis Tibidi dürfte heute wohl als Sturmspitze bei den Altachern auflaufen. GEPA

Alexis Tibidi dürfte heute wohl als Sturmspitze bei den Altachern auflaufen. GEPA

Nach der Derby-Niederlage will Altach-Coach Miroslav Klose eine Reaktion seiner Mannschaft sehen. Im heutigen Duell bei Überraschungsleader LASK ist das Ländle-Team klarer Außenseiter.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Aufarbeitung der für die Rheindörfler bitteren Heimniederlage gegen Austria Lustenau ist abgeschlossen. „Ich habe klar gesagt, welche Reaktion ich sehen möchte. Das hat nichts mit Taktik zu tun, sondern mit Intensität“, stellt Alt­ach-Chefcoach Miroslav Kl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.