Violette Sensation blieb aus

Austria verliert bei Fenerbahce klar 1:4.

Die Sensation ist ausgeblieben, die Wiener Austria scheiterte in der Qualifikation zur Europa League klar an Fenerbahce Istanbul. Nach dem 0:2 in Wien gingen die Veilchen in Istanbul mit 1:4 unter. Ismail Yüksek (12.), Irfan Kahveci (44., 70.) und Mert Yandas (79.) verdeutlichten am Donnerstag den K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.