Attraktiv und lukrativ wird es für Sturm sicher

Der SK Sturm erfährt heute seine Gegner für die Europa-League-Gruppenphase. Topklubs, Stars und eine Menge Geld warten.

Von Michael Lorber

Es herrscht ein Ausnahmezustand beim SK Sturm. So alltäglich ist eine Teilnahme in einer europäischen Gruppenphase für die Grazer nämlich nicht. Abgesehen von den beiden Teilnahmen an der Champions League 1998/99 (gegen Spartak Moskau, Real Madrid und Inter Mailand), 1999/2000 (geg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.