Premiere nach EM-Titel

Europameisterin Sofia Polcanova hat sich durch den Einzel-Finalsieg von München in der Tischtennis-Weltrangliste auf Position zehn und erstmals in die Top Ten geschoben. Damit ist sie hinter der achtplatzierten Deutschen Han Ying zweitbeste Europäerin.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.