Vorarlberger Amateurfußball

Bregenz weiterhin unaufhaltsam

Die Ellensohn-Elf gewinnt das Eliteliga-Schlagerspiel beim FC Rotenberg mit 4:0 und bleibt damit ohne Punktverlust. In der Vorarlbergliga bleibt Hörbranz ebenfalls makellos.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Das Spitzenspiel in der Eliteliga zwischen dem Tabellenzweiten Rotenberg und SW Bregenz hielt leider nicht, was es versprach. Die Bregenzer feierten vor 450 Zuschauer im Lingenauer Waldstadion einen überlegenen 4:0-Auswärtsieg, es war ihr siebter Sieg im siebten S

Artikel 76 von 83
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.