Amateurfußball

Rotenberg kämpft um Führung

Mit der Admira (in Blau) hatte Lauterach in der Vorsaison Probleme. Stiplovsek

Mit der Admira (in Blau) hatte Lauterach in der Vorsaison Probleme.

 Stiplovsek

Mit zahlreichen Freitagspielen setzt das Unterhaus seinen Spielbetrieb fort. In der Eliteliga könnte der FC Rotenberg mit einem Sieg in Röthis vorübergehend die Tabellenspitze erklimmen.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Vor der sechsten Eliteliga-Runde, die in drei Etappen ausgetragen wird, haben sich schon ordentliche Löcher aufgetan. Die Vereine der unteren Tabellenhälfte haben bereits zehn oder mehr Punkte Rückstand – bei Schlusslicht Dornbirner SV sind es 14 (!) Zähler –

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.