Inside Alpla HC Hard

Zwei Neue mit Herz und Hirn

Trafen sich auf einen Kaffee: Frédéric Wüstner und Nikola Stevanovic.  Stiplovsek (2)

Trafen sich auf einen Kaffee: Frédéric Wüstner und Nikola Stevanovic.  Stiplovsek (2)

Die Vorbereitung läuft auf Hochtouren bei Handball-Vizemeister Hard. Auch die beiden Neuen, von denen einer ein Rückkehrer ist, haben sich bereits eingewöhnt – und gewähren bei einem Treffen spannende Einblicke.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Frédéric Wüstner und Nikola Stevanovic sitzen bei einem Kaffee zusammen. Die beiden sind die Neuzugänge beim Alpla HC Hard und gewöhnen sich in diesen Tagen gerade an das neue Umfeld. Wobei es für Wüstner nach vier Jahren in der Schweiz eine Heimkehr zu dem Klub i

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.