Um Punkt „betrogen“? UEFA will evaluieren

Hätte Sturm das Hinspiel gegen Kiew höher verloren, würde das 1:0, also ein Sieg, zählen.

Sie sind durchgestylt, die Bestimmungen für die UEFA-Wettbewerbe. Möchte man meinen. Doch auch den penibelsten Hütern des Regelwerks können bisweilen Irrtümer nachgewiesen werden. Im konkreten Fall ist Österreich betroffen, denn Sturm Graz wird aufgrund eines bemerkenswerten Umstands um einen Punkt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.