Das große Zittern ist ausgeblieben

Der WAC steht nach einem souveränen 4:0 auf Malta im Play-off.

Neverstopdreaming lautet das Wlan-Passwort im Centenary Stadium in der fernab der Küste gelegenen Gemeinde Attard. Die Träume der Malteser konnte der WAC aber recht schnell beenden. Das erste Tor gegen Gzira United nach 90 Minuten in Klagenfurt und zwölf Minuten auswärts wirkte wie eine kleine Erlös

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.