Es hat noch nicht klick gemacht

Dominic Thiem verlor im Viertelfinale der Generali Open in Kitzbühel gegen Yannick Hanfmann in drei Sätzen, bekam aber eine Wildcard für die US Open. Filip Misolic kämpft wegen Regens erst heute ums Halbfinale.

Von Denise Maryodnig aus Kitzbühel

Nach den kurzfristigen Absagen der Superstars Casper Ruud und Matteo Berrettini schlüpfte Dominic Thiem in eine Art Favoritenrolle. Eine Tatsache, die er selbst lieber verdrängte. Er wollte nicht auf diesen Zug aufzuspringen, da er sich nicht als Turnie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.