Teamtorfrau Isabella Kresche nach Italien

Bei der Europameisterschaft war sie Österreichs Nummer zwei, in Italien ist sie bald die Nummer eins: Isabella Kresche wechselt zum italienischen Klub Sassuolo. Die Steirerin, die zuletzt für Österreichs Meister St. Pölten aktiv war, wird in der kommenden Saison also Gegnerin von Carina Wenninger, d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.