Erster Heimsieg für Frankreich

Christophe Laporte (Bild) entschied die 19. Etappe der Tour de France im Sprint für sich und hat Frankreich so den ersten Heimsieg bei dieser Tour beschert. Gregor Mühlberger war als 25. bester Österreicher. In der Gesamtwertung änderte sich an der Spitze nichts. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.