Hodentumor bei Haller schockt den BVB

Bei Borussia Dortmunds Neuzugang Sebastien Haller (Bild) wurde ein Tumor im Hoden diagnostiziert, nachdem der 28-Jährige beim Training über Unwohlsein geklagt hatte. Der ivorische Teamspieler war für 30 Millionen Euro von Ajax Amsterdam gekommen. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.