Grünes Licht für ÖFB-Duo

Naschenweng und Kresche atmen durch.

Seit gestern steht Katharina Naschenweng nach ihrer Coronainfektion wieder im Mannschaftstraining. Die Kärntnerin verpasste zuletzt das entscheidende Gruppenspiel gegen Norwegen und hat nun nach einem ausführlichen Medizincheck grünes Licht bekommen. Ein Einsatz im Viertelfinale gegen Deutschland am

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.