Duo vor dem WM-Antreten suspendiert

Der kenianische Marathonläufer Lawrence Cherono und US-400-m-Läufer Randolph Ross sind vorläufig suspendiert worden und werden damit die WM in Eugene (Oregon/USA) verpassen. In einer Dopingprobe von Cherono vom Mai wurde die verbotene Substanz Trimetazidin gefunden, Ross verstieß gegen die Testvorsc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.