Bittere Pille für die Emser

Die Emser waren gestern dem Fast-Bundesliga-Aufsteiger BW Linz nicht gewachsen. Stiplovsek, Gepa

Die Emser waren gestern dem Fast-Bundesliga-Aufsteiger BW Linz nicht gewachsen.

 Stiplovsek, Gepa

Der Eliteligist aus der Grafenstadt kassiert vor eigenem Publikum gegen die höherklassigen Blau-Weißen aus Linz eine deutliche 1:10-Packung.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Nach dem Ausscheiden im ÖFB-Cup in den letzten Jahren jeweils in der zweiten Runde gegen Sturm Graz war für den VfB Hohenems heuer bereits zum Auftakt ­Endstation. Die Steinböcke, bei denen ­neben den ­Stammkräften Johannes Klammer, Tim ­Wolfgang und Domink Fe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.