„Kann wieder Schaden anrichten“

Dominic Thiem steht im Viertelfinale von Baastad.

„Ich habe wieder das Gefühl, mit meinem Aufschlag und der Vorhand Schaden anrichten zu können“, sagte Dominic Thiem erleichtert. Gerade hatte der ehemalige Weltranglisten-Dritte, der auf Rang 339 zurückgefallen ist, den Spanier Roberto Bautista Agut im Achtelfinale des ATP-250-Turniers in Baastad mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.